a4esp

Der Blog für Ihre Artikel

Versicherungen

Das Tagesgeldkonto und der Aufbau

Das Tagesgeldkonto zählt zu den kurzfristigen Geldanlagen. Dabei handelt es sich um ein verzinstes Konto, über welches der Kontoinhaber jederzeit verfügen kann. Der Vorteil eines Tagesgeldkontos besteht darin, dass keine Kündigungsfristen vorhanden sind, gute Zinsmöglichkeiten existieren und der Inhaber jederzeit Zugriff auf das eigene Konto hat.

 

, , ,

Die Unterschiede zwischen Versicherungsgesellschaften und Direktversicherungen

Direktversicherungen sind aktuell in Mode, was auf günstigere Preise zurückzuführen ist. Die Ursache ist einfach. Versicherungsgesellschaften müssen viel Geld für Makler, öffentliche Institute und entsprechende Einrichtungen ausgeben. Dieses Geld muss gleichzeitig refinanziert werden, was durch höhere Versicherungsbeiträge bemerkbar wird. Demgegenüber bieten Direktversicherungen, wie die KFZ Versicherung von Allsecur niedrigere Preise, da ohne Makler und ohne […]

 

, ,