a4esp

Der Blog für Ihre Artikel

Fussball – Historische Entwicklung

Wegbereiter des Fußballsports innerhalb Europas war die Schweiz. Englische Studenten gründeten hier den FC St. Gallen. Dabei handelt es sich um den ältesten bislang immer noch bestehenden Fußballverein in der Schweiz. Zur Gründung von nationalen Verbänden in den Niederlanden und in Dänemark kam es im Jahre 1889. Neun Jahre später zog Italien nach. Im Jahre 1899 wurde von dem Fußballer Hans Gamper aus der Schweiz der FC Barcelona in Spanien aufgebaut.

Fifa Gründung
Am 21. März 1904 wurde der internationale Dachverband für den Fußballsport in Paris – die Fédération Internationale de Football Association (FIFA) – ins Leben gerufen. (Weitere Infos) Der Schwerpunkt der FIFA lag darin begründet, ein weltweit gültiges Regelwerk für den Fußball aufzustellen. Des Weiteren bestand die Aufgabe der FIFA darin, Länderspiele zu organisieren.

Spiele im WWW
Es gibt im World Wide Web unzählige, gute Websites, die sich auf kostenfreie Fussballgames spezialisiert haben. Die Vielfalt der angebotenen Spiele ist so unglaublich, dass man sich da schon spezialisieren muss um einen Überblick zu behalten. Auf solchen Fussfallseiten wie es sie hier beispielsweise gibt, hat man dann nur Fussballspiele, und nichts anderes. Somit wird jeder das passende Spiel finden, egal wie alt er ist oder was ihm gefällt. Das Angebot an Browsergames ist extrem hoch, da diese äußerst einfach zu programmieren sind und somit keine großen Kosten anfallen, wenn Betriebe diese programmieren lassen.

Die Betriebe bauen in diese Browsergames Reklame ein. Die Reklame finanziert schließlich die Programmierung der Browsergames. Auch die Portale im Netz finanzieren sich über Werbespots und können so die Spiele kostenlos anbieten. Auch darum erfreuen sich Browsergames einer so großen Beliebtheit im Internet.

,

Comments are currently closed.