a4esp

Der Blog für Ihre Artikel

Sommerliche Accessoires

Sommer, Strand und Meer – wer freut sich nicht auf diese Kombination? Strahlendweißer Sand und ein azurblaues Meer machen einen fröhlichen Sommertag einfach perfekt. Kaum eine andere Farbe fängt die Leichtigkeit und Beschwingtheit des Sommers so schön ein wie ein leuchtendes Hellblau. Die Stimmung hebt sich sofort, wenn Weiß und Hellblau in der Sonne um die Wette strahlen.

So verwundert es nicht, dass helle Blautöne wie Aquamarinblau, Himmelblau, Türkis oder auch Lavendel immer wieder in den Sommerkollektionen der Designer zum Einsatz kommen. Hellblaue Outfits werden dann mit weißen Accessoires wie einem großen Hut und weißen Sandalen getragen. Besonders hübsch dazu sieht auch Silberschmuck aus, der mit hellblauen Steinen kombiniert wurden. Edelsteine wie Topas oder Aquamarin, hellblaue Perlen oder Schmucksteine wie ein blauer Zirkonia sind perfekte Steine für die warme Jahreszeit. Auch Kristalle und Murano-Glas in hellen Farben passen perfekt zum strahlenden Sterling-Silber und dem Thema Sommer.

Schmuck für den Sommer

Viele Schmuckhersteller spielen in ihren Sommerkollektionen mit maritimen Farben und Motiven. Wer das Meer und den Sommer liebt wird in diesem Jahr von der PANDORA Sommer-Schmuckkollektion hellauf begeistert sein. PANDORA inspiriert Schmuckfans mit Motiven wie Fischen, Korallen, Muscheln  oder Seesternen. Liebevoll zu Anhängern und Charms verarbeitet, kann sich die Trägerin dieser  phantastischen Schmuckstücke jeden Tag über den Sommer freuen. Die Charms-Kollektion mit ihren sommerlichen  Motiven ist hier zu finden: http://www.pandora.net/de-de/explore/products/charms.

Bei aller Begeisterung für den Strand ist dort mit dem Tragen von Schmuckstücken wie Ringen oder Ohrringen Vorsicht angebracht. Gerade im Wasser oder bei Sportarten wie Beachvolleyball bleibt ein Verlust des geliebten Schmucks oft unbemerkt. An einigen Stränden machen sich „Goldsucher“ mit Metalldetektoren auf die Suche nach verlorenen Schmuckstücken und Münzen – ganz nach dem Motto: „Finders keepers“.

,

Comments are currently closed.